Dachsanierung
Dachsanierung durch die Zimmerei Heisele im Oktober 2009.
Mit freundlicher Unterstützung von Herrn Samuel.




Gegenüberstellung altes Dach, neues Dach.

Gerüstaufbau.


Abdecken und Ausbau der alten Dämmung zur Entsorgung.


Einbau und Verkleben der Dampfsperre. (Vario-Folie von Isover)


Anbringen der Zwischendämmung. (Isover Glaswolle 180mm)

Aufsparrendämmung aus Holzweichfaserplatten, Hofafest 35mm stark.

Konterlatten und Dachlatten sind auf die gesamte Fläche montiert.

Eindecken des Daches.

Montage des Schneefang Gitters.

Das fertige Dach.

Montage und Einbau der Dachfenster.

Abbau und Aufräumen der Baustelle.